www.klemm-music.de: Komponente Menüleiste
  HomeProdukteBezugsquellenSupportNewsTermineInfosDownload-CenterOnline-ShopSpar-Alarm  
   

Finale-Plugin für die Notation mittelalterlicher Musik. Version 2
   
Medieval 2 Button bar
Für Finale. Von Robert Piéchaud.
Medieval 2
Willkommen bei Medieval 2 für Finale, die intelligente und einzigartige Plug-In-Lösung zur Notation frühzeitlicher Musik.

Die Auseinandersetzung mit mittelalterlicher Musik und ihren Notationsformen zeigt einerseits, wie vielschichtig und komplex diese Materie sein kann, verdeutlich andererseits aber auch, mit welch hohem Maß an Ästhetik an die Aufzeichnungsformen früher abendländischer Musik herangegangen wurde. Umso größer fiel die Beachtung und Anerkennung aus, als Robert Piéchaud bereits im Jahr 1999 die erste Version von Medieval für das Notationsprogramm Finale veröffentlichte. Schließlich bot sich mit Medieval 1 für Notensetzer, Studenten, Wissenschaftler und Liebhaber früher Musik nun plötzlich eine denkbar einfache Anwendung, um mittelalterliche Musik am Computer in einem professionellen Notensatz darzustellen.

Mit der lange erwarteten Version 2, die vollkommen neu programmiert u. a. in einem frischen und überarbeiteten Design sowie mit einer neuen Dokumentation daher kommt, wird die Entwicklungsgeschichte von Medieval nun endlich weitergeschrieben.

Finale und das Plug-In Medieval 2 eröffnen Ihnen die Möglichkeit, professionelle Transkriptionen mittelalterlicher Musik anzufertigen, sei es in der Quadratnotation der Gregorianik oder in Italienischen Mischformen des späten 14. und frühen 15. Jahrhunderts. Dabei ist die Liebe zum Detail ebenso faszinierend wie das wunderschön gerenderte Gesamtbild der Notensätze, die Sie mit Medieval 2 erstellen können. Natürlich integriert sich Medieval 2 nahtlos in Ihr Finale und nutzt damit die gesamte Leistungsfähigkeit des Notationsprogramms im Hinblick auf Layout, Grafik und Ausdruck.

Mit Medieval 2 verfügen Sie über eine Vielzahl von Hilfswerkzeugen für Neumen, für die automatische Platzierung der „Wächter“, für liqueszierende Neumen, für gehalste Notengruppen oder für das extrem genauer Positionieren von Neumen und Noten. Darüber hinaus stehen eine große Anzahl spezieller Symbole wie z. B. für Quilismen, Pausen, Plicen, große Ligaturen, hohle Noten für die „weiße Mensuralnotation“ etc. zur Verfügung. Und nicht zuletzt wurde das einzigartige Neumen-Werkzeug von Medieval 2 zur automatischen Wiedererkennung von Neumen auf über 200 Neumen erweitert.

Medieval 2 – im Funktionsumfang weitaus mehr als ein Plug-In! Jetzt unverbindlich testen!

199,95 €
Einzel-Lizenz:
231,52 USD | 240,00 CHF
499,95 €
10er-Lizenz:
578,89 USD | 600,00 CHF
999,95 €
25er-Lizenz:
1.157,84 USD | 1.200,00 CHF
149,95 €
Update:
173,63 USD | 180,00 CHF
Plug-in für Finale 2012 und neuer
Werkzeugpalette mit 10 Tools
Benutzeroberfläche in 7 Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugisisch und Latein
Zwei neue Musikzeichensätze: Neuma und Neuma Symbol
und viel mehr ...
Lesen Sie mehr über Medieval 2:
Inhalt und Systemvoraussetzungen
Update-Bestellung Medieval 2-Online-Hilfe Notationsbeispiele als PDF
Notationsbeispiele zu Medieval 2 (zur Vergrößerung klicken)
Und das erhalten Sie mit Medieval 2 ...
Ein Finale-Plug-In, installiert im Finale-Plug-Ins-Menü, bestehend aus:
  •  Einer grafischen Werkzeugpalette mit 10 Tools.
  •  Eine Benutzeroberfläche in 7 verschiedenen Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch,
  •  Italienisch, Spanisch, Portugisisch und Latein.
  •  Ein neues Menü „Medieval“ innerhalb des Plug-Ins-Menüs von Finale.
Zwei elegante Musikzeichensätze: Neuma und Neuma Symbol mit großer Liebe im Detail und im modernen OpenType-Format.
Die Text-Zeichensatzfamilie „IM Fell“ (Design von Igino Marini).
Die Text-Zeichensätze „Dearest“ und „Rothenburg“ zur Erstellung von Initialen.
Neue Vorlagendateien und verschiedene andere Komponenten.
Beispieldateien, wie „Guido d'Arezzo“, „Gregorianisch“, „Frankonisch“, „Guillaume de Machaut“ und mehr.
Eine umfassende HTML-Online-Dokumentation in Englischer Sprache*.
Kostenfreier E-Mail-Support.
Medieval 2 kann als Versandartikel im Online-Shop oder als Downloadversion erworben
werden (bei Download Kreditkarten-Zahlung mit Visa oder MasterCard).
Das Medieval-Plugin steht als Einzellizenz für maximal drei Computer-Installationen (199.95 EUR) sowie als 10er- und 25er-Mehrfachlizenz (für Schulen oder Institutionen) und als Update von der Vorgängerversion zur Verfügung.
Systemvoraussetzungen
Medieval 2 für Macintosh OS 10.7 und neuer (einschließlich macOS High Sierra 10.13).
Medieval 2 für Windows 7 und neuer.
Medieval 2 arbeitet mit Finale 2012 und neuer (einschließlich Finale 25).
Über den Entwickler
Robert Piéchaud ist Komponist und Dirigent und gefragt als Experte für Notation, Musikzeichensatz-Design und Anwendungsprogrammierung.
 
Er entwickelte für Makemusic/Finale unter anderem Funktionen wie Human Playback, ScoreMerger und FinaleScript, das Plugin Medieval, die Zeichensätze Neuma, November, Broadway Copyist und Bärenreiter Urtext. Sein jüngstes Projekt ist Modalys von IRCAM, eine physikalisch modellierende Sound-Synthese, sowie ein aktives Echtzeit-Kontrollsystem für musikalische Instrumente.


DOWNLOADEN ONLINE-SHOP
1er-Lizenz:
199,95 EUR  |  240,00 CHF  |  231,52 USD
10er-Lizenz:
499,95 EUR  |  600,00 CHF  |  578,89 USD
25er-Lizenz:
999,95 EUR  |  1.200,00 CHF  |  1.157,84 USD
Update:
149,95 EUR  |  180,00 CHF  |  173,63 USD
November 2
 
Musikzeichensatz für Finale.
Von Robert Piéchaud.
 
 
Finale 25
 
Das Notationsprogramm.
Für Windows & Mac.
 
 
Finale
 
Praxis für Fortgeschrittene.
Expertenbuch zu Finale.
 
 
Finale
 
Einstieg in die Praxis.
Praxisbuch zu Finale.
 
 
scores2edit
 
Deutscher Liederschatz 2.0.
Die interaktive Sammlung für Finale & Co.
 
    Klemm Music Technology: Komponente: Finale Footer
  Klemm Music Technology (Deutschland)         
|  Technischer Support  |  Termine  |  News  |  Bezugsquellen  |  Über Klemm Music Technology  |  Download  |  Online-Shop  
  © 1998-2018 Klemm Music Technology. Alle Rechte vorbehalten.