My Web 2.0

Was ist neu?
Musikalische Inspiration trifft Audio-Produktion vom Allerfeinsten
Lasse dich inspirieren und verfeinere dann deinen Mix – alles in einem Arbeitsablauf. Digital Performer 11 liefert fantastische neue Funktionen, die deiner Kreativität freien Lauf lassen, kombiniert mit Technologien für modernste, anspruchsvollste und erstklassige Studioproduktionen. Jetzt in Deutsch!
 
Kaufen Updaten Funktionen Testen
Neuerungen in Digital Performer 11
Wir stellen vor …
 
Digital Performer 11 von MOTU bietet aufregende neue Funktionen wie den Nanosampler 2.0, retrospektive Audioaufzeichnung, Artikulations-Maps und MPE-Unterstützung sowie Dutzende von Workflow-Verbesserungen, die von DP-Benutzern gewünscht wurden.

Und nicht zu vergessen: DP11 steht ab sofort auch in deutscher Sprache zur Verfügung.

Kaufen Updaten Testen
Nanosampler 2.0
Erschaffe deine eigenen Instrumente und Sounds
Dieses mächtige Upgrade des Nanosamplers von DP ist dein neues virtuelles Instrument zum Erstellen einzigartiger Beats, Instrumente und Sounds. Füge Samples hinzu und passe diese exakt deinen Wünschen an.
  • 3 Wiedergabemodi: Klassisch, 1-Shot, Slice
  • ZTX-Time Stretching
  • Hüllkurven- und LFO-Modulation
  • Trigger- und Gate-Wiedergabe
  • Snapping-Funktion zum Minimieren von Klickgeräuschen
  • Sample-Gain, Fade-In und Fade-Out
  • Wiederholen und umkehren
  • Drag & Drop-Import
  • Unterstützung für 32- und 64-Bit-Fließkomma-Sounddateien
DP11 Nanosampler 2.0: Classic
DP11 Nanosampler 2.0: 1-Shot
1-Shot
DP11 Nanosampler 2.0: Slice 1
Slice 1
DP11 Nanosampler 2.0: Slice 2
Slice 2
DP11 Nanosampler 2.0: Slice 3
Slice 3
DP11 Nanosampler 2.0: Hüllkurve / Filter / LFO
Hüllkurve / Filter / LFO
Artikulations-Maps
Entfessele deine Soundbibliotheken
 
Übernimm die volle Kontrolle über die ausdrucksstarke Tiefe der besten Orchesterklangbibliotheken von heute, von VSL™ über EastWest™ bis hin zu Spitfire™ und Cinesamples™. Erstelle oder importiere Artikulations-Maps, um dynamische Instrumente und Ensembles zu erstellen, und erlebe die pure Freude, diese live und im Handumdrehen zu spielen - oder programmiere dein eigenes Meisterwerk mit beispiellosem Realismus und musikalischer Wirkung.
DP11 Artikulations-Maps
Artikulationen in QuickScribe
Verschönere dein Meisterwerk
 
Verschönere dein Meisterwerk mit Artikulationen, Trillern, Tremolos, Strichen und alternativen Notenköpfen, alles verbunden mit den Klängen deiner Orchesterbibliotheken. Was du siehst, ist das was du hörst.
DP11 QuickScribe-Paletten
Unterstützung für MPE und Per-Note CCs
Spiele deine Musik mit Bendings, Slides, variablen Tonstärken und anderen ausdrucksstarken Gesten
 
MIDI Polyphonic Expression (MPE) ist da! In DP 11 kannst du jetzt mehrkanalig von einem MPE-Controller — wie dem Roli™ Seaboard™ reguläre MIDI-Noten mit MPE-Expressionsdaten aufnehmen. Statt Noten und Controller-Daten, die über Dutzende von Tracks verteilt sind, erhältst du einen einzigen Stream von normalen MIDI-Noten, die jeweils eigene notenspezifische Controller enthalten, zur einfachen und intuitiven Bearbeitung. Verberge und zeige die enthaltenen Controller pro Note und Tonhühenänderungs-Ereignisse in der bekannten Pianorolle von DP. Vergrößere das Notenraster für feinere Einzelheiten, sowie die Controller-Daten unabhängig von den korrespondierenden Noten.
DP11 MPE-Support
Virtuelle Instrumente mit MPE-Unterstützung
Erforsche MPE mit den integrierten Instrumenten in DP
 
Die im Lieferumfang von Digital Performer enthaltenen Synthesizer und virtuelle Instrumente unterstützen MPE. Damit kannst du sofort z. B. mit dem Roli™ oder einem anderen MPE-fähigen Controller loslegen. Entdecke neue Dimensionen deines kreativen Schaffens.
CC-Skalierungs-Werkzeug für ausgewählte Noten
Skaliere ganz einfach die Controller-Daten in den Noten
 
Skaliere schnell die Ausdrucksdaten für einzelne Noten, indem du einfach vertikal mit dem neuen Skalierungs-Werkzeug ziehst.

DP11 Controller-Daten in Noten

Expression-Datenspuren
Einfaches Bearbeiten von MPE-Daten in separaten Sub-Spuren
 
Füge im Sequenzeditor separate Unterspuren hinzu, um die MPE-Expressionsdaten pro Note anzuzeigen, und mit den vertrauten und leistungsstarken Bearbeitungstools für Continuous Controller (CC) zu bearbeiten. Die Anzeige kann ganz einfach zwischen Spurdaten und Daten pro Note umgeschaltet werden.

DP11 Expression-Datenspuren
Video: DP11 Rückwirkende Aufnahme
Rückwirkende Aufnahme
Fange die Inspiration ein, wann immer sie zuschlägt
 
Stelle dir diesen Moment vor: Du improvisierst auf deinem Instrument, summst in ein Live-Mikrofon, zupfst auf deiner Gitarre oder spielst dein MIDI-Keyboard… und plötzlich springt der Funke über: eine Melodie oder ein Riff – der Beginn von etwas Besonderem. Mit DP11 wählst du einfach den Befehl „Rückwirkende Aufnahme“ - und schon befindet sich dein musikalischer Geistesblitz in einer Spur, obwohl du die Aufnahme gar nicht gestartet hattest. Sowohl für MIDI- als auch für Audio-Aufnahmen rettet Digital Performer diese Kreativität und stellt sicher, dass du nie dieses kostbare, flüchtigen und kreative Juwel verlierst.
DP11 Chunk-Ordner
Chunk-Ordner und Wiedergabelisten
Organisiere deine Songs und Notizen
 
DPs gefeierte und einzigartige Chunks-Funktion ermöglicht es dir, mehrere Sequenzen, Songs und V-Racks in einer einzigen DP-Projektdatei, für Film-Partituren und Setlisten für Live-Shows festzulegen. In DP11 kannst du nun deine Chunks in Ordnern und Wiedergabelisten organisieren.
Ansicht splitten
Viele Chunks einfacher verwalten
 
Teile die Chunk-Liste in zwei Abschnitte auf, um Diese noch besser verwalten zu können. Du könntest zum Beispiel im oberen Abschnitt nach einem Chunk suchen, und ihn im unteren Abschnitt an einen neuen Ort ziehen. Die Verwaltung deiner Chunks war noch nie so einfach.
Clip-Triggering mit Novation- und Akai Pad-Controllern
Nutze DP11 als Live-Instrument
 
Spiele deine Musik im umfangreiche Clips-Fenster von DP mit einem Pad-Controller wie dem Novation Launchpad Pro mk3 oder Akai APC-40. Triggere einzelne Clips oder ganze Szenen (Abschnitte) aus Songs). Wende Filter-Sweeps und andere Effektverarbeitungen in deiner Live Performance an, Digital Performer ist jetzt eine leistungsstarke Live-Performance-Plattform - perfekt für deine Show.
DP11 als Live-Instrument
Video: DP11 Clip-Triggering
Du hast die volle Kontrolle
Neue Bedienoberflächen-Plug-Ins für Native Instruments und iCON
 
DP11 enthält neue Bedienoberflächen-Plug-Ins für die aktuelle "Komplete"-Kontrol-Reihe von Native Instruments, einschließlich der M32-, A-Serie und MK2-Controller-Linien der S-Serie sowie weitere neue iCON Control-Mixing-Arbeitsflächen wie die QCon Pro G2/EX, Pro X/XS, Plattform Nano und Plattform M/X-Serie. Diese hochmodernen Bedienoberflächen unterstützen deinen DP-Workflow, damit du schneller und intuitiver arbeiten kannst.
Video: DP11 Bedienoberflächen-Plug-Ins
Noch mehr Hardware-Steuerung
iCON-Controller-Serie
 
DP 11 beinhaltet volle Unterstützung für die gesamte iCON-Familie. Schnappe dir einen QCon Pro G2, QCon Pro X oder Platform Nano und lege mit dem speziellen DP-Overlay, das im Lieferumfang enthalten ist, sofort los. Mit einem QCon Pro X/XS, nutzt DP11 auch das sekundäre Display, um dir die Pegelanzeigen deiner Tracks darzustellen.

DP11 iCON-Controller-Serie

Noch mehr Hardware-Steuerung
Komplete-Kontrol-Serie
 
Mit integrierter Unterstützung für das gesamte MK2-Sortiment, mit "Komplete"-Kontrol kannst du in DP11 jetzt navigieren, aufnehmen und mischen, ohne jemals die Hände von deiner Tastatur zu nehmen. Aufnehmen, scrubben, rückgängig machen, Tempo tippen und mehr, alles per Knopfdruck. Wähle eine Komplete Kontrol-Instrumentenspur (oder korrespondierende MIDI-Spur) und Benutze deine Tastatur, um Patches, Voreinstellungen und Effekte zu vorzuhören.

DP11 Komplete Kontrol-Serie
Noch mehr Hardware-Steuerung
Akai-APC-Controller-Serie
 
Das Clips-Fenster in DP11 wird automatisch direkt den Tasten des Akai APC40 zugeordnet ohne dass du irgendwelche Einstellungen festlegen musst - das gilt für die Geräte mkII, APC Mini und APC Key 25. Nutze die Tempotaste und den Temporegler auf dem APC40TM, um deine Sequenz spontan anzupassen. Verwende die integrierte Tastatur auf dem APC-Key 25, um Clips aufzunehmen und zu starten.

DP11 Akai APC-Controller-Serie

Noch mehr Hardware-Steuerung
Novation-Launchpad-Controller-Serie
 
DP11 nutzt die innovativen Steuerungsmodi des Novation Launchpad, mit dem du vollständig mit beiden Händen mit Hilfe der farbcodierten Pads aufnehmen, mischen und performen kannst. Wenn du vergessen haben solltest vorher auf Aufnahme zu klicken, kein Problem - die Funktion „Rückwirkende Aufnahme“ hält alles fest was du machst.

DP11 Novation Launchpad-Controller-Serie
Noch mehr Hardware-Steuerung
Maximale Integration mit der Softube‑Konsole 1
 
Die Softubes Konsole 1 bietet ein einzigartiges, beispielloses Mischerlebnis für deine tägliche Arbeit mit DP11, und kombiniert echtes Konsolengefühl mit Premium-Plug-in-Verarbeitung. Die unterstützten Modelle sind: Konsole 1, Konsole 1 mkII und Konsole 1 Fader.
Erweiterte Avid EuCon-Unterstützung
Die Avid-Konsole für Dein DP11 Studio
 
Das EuCon-Plug-in wurde in DP11 aktualisiert, einschließlich Unterstützung für die Avid S6-Konsole und die Artist-Serie. Darüber hinaus kannst du jetzt deine EuCon-Konsole mit DP11 unter Windows 10 nutzen.
Erweiterte Unterstützung für MCU- und HUI-kompatible Bedienoberflächen
Arbeite noch schneller mit deiner bevorzugten Bedienoberfläche
 
Ein neues Plug-in namens "MCU-kompatibel" verbessert die Unterstützung für Bedienoberflächen von Drittanbietern, die Mackie Control Universal-kompatibel sind. Die Mackie Control Universal (MCU) und HUI-Steueroberflächen-Plug-Ins von DP wurden erheblich für jede Bedienoberfläche verbessert, die diese Protokolle unterstützt, einschließlich verbessertem Automation Toggle, Scrub-Modi, Send-Modus, Loop Toggle und vielem mehr.

DP11 MCU- und HUI-kompatible Bedienoberflächen

Weitere Verbesserungen für Bedienoberflächen
Optimiere deinen Workflow
 
Für alle Bedienoberflächen, die diese Funktionen unterstützen: V-Racks können jetzt auf allen Bedienoberflächen angezeigt werden. Neue Spur-Pinning-Modi (An Mixer, An Pin, An Fokusfenster anheften und Alle Spuren) verbessern die Art und Weise, wie entsprechende Spuren in DP und auf der Bedienoberfläche angezeigt werden, so dass du immer die Spuren siehst, die du benötigst. Neue Spurindikatoren im Sequenzeditor und im Mischpult zeigen dir an, welche Spuren derzeit auf jeder Bedienoberfläche aktiv sind.

DP11 Weitere Verbesserungen für Bedienoberflächen
Unterstützung für macOS Big Sur, Monterey und Apple Silicon
Volle Kompatibilität auf deinem neuen Mac
 
DP11 ist voll kompatibel zu macOS Big Sur, Monterey und der neuesten Generation Macs mit Apple-Chip. Die Systemerweiterung „Rosetta“ ist nicht mehr erforderlich. DP11 ist optimiert für native Multicore-Leistung, priorisierte Audio-Threads auf Hochgeschwindigkeit und reserviert CPU-Bandbreite für zeitkritische Prozessorverarbeitung.
DP11 Live-Performance-Modus
Live-Performance-Modus
Verwandele deinen Computer in ein Musikinstrument
 
Wenn du live auftrittst, möchtest du, dass alle Effektverarbeitungen in Echtzeit durchgeführt werden. Der Live-Performance-Modus stellt sicher, dass dein Computer sofort auf alle deine Aktionen reagiert.
Mehrkanal-MIDI-Spuren
Aufnehmen, Abspielen und Bearbeiten von Mehrkanal-MIDI-Streams
 
Du kannst jetzt mehrere MIDI-Datenkanäle in einer einzigen Spur aufnehmen und abspielen. Wenn du die Eingangs- und Ausgabezuweisungen von MIDI-Spuren festlegst, kannst du statt eines bestimmten Kanals einfach "beliebig" wählen. Dann kannst du alle 16 MIDI-Kanäle gleichzeitig in eine einzige Spur aufnehmen. Die Kanäle werden mit den MIDI-Events in der Spur gespeichert. Wenn du "beliebig" ebenso in der Ausgabe der Spur wählst, werden die Events auf demselben Kanal abgespielt, auf dem sie aufgezeichnet wurden.
DP11 Mehrkanal-MIDI-Spuren
DP11 Erweiterte Ansichtsfilterung
Erweiterte Ansichtsfilterung
Sieh nur was du sehen willst
 
In der Track-Anwahl kannst Du jetzt einzelne MIDI-Kanal- und Event-Typ-Daten ein- und ausblenden.
Spur- und Clip-Effekte
Transponieren und Quantisieren per Mausklick
 
Jede Audiospur, jede MIDI-Spur und jeder Clip hat jetzt eine grundlegende Einstellung zur Transponierung. Die Funktion kann einfach ein- und ausgeschaltet werden, ohne die ursprünglichen Aufnahmen zu verändern. MIDI-Spuren und Clips haben zusätzlich auch eine Quantisierungs-Funktion.
DP11 Spur- und Clip-Effekte
DP11 Intelligente Auswahl deines Audio Interfaces
Intelligente Auswahl deines Audio Interfaces
Höre die Audioausgabe dort, wo du sie erwartest
 
Unter macOS findet DP11 automatisch die optimale Audiohardware. Wenn du ein MOTU Interface oder ein anderes professionelles Gerät besitzt, wird dieses ausgewählt. Wenn nicht, verwendet DP11 das Gerät, das du in der Systemsteuerung ausgewählt hast. Natürlich hast du aber das letzte Wort, welche Audiohardware letztendlich genutzt werden soll.
Verbesserungen des Clips-Fensters
Effizienteres Arbeiten mit Clips
 
Die Funktion „Doppelt“ verdoppelt die Länge des geloopten Teils in einem Clip per Mausklick.
DP11 Schriftskalierungen
Schriftskalierungen
Schone deine Augen
 
Jetzt kannst du die Größe des Textes in mehreren DP11-Fenstern ändern. Und zwar unabhängig von der Skalierung der Benutzeroberfläche.
Text-Rendering unter Windows
Erhalte visuelle Klarheit unter Windows 10
 
Nutze die neue Text-Rendering-Engine in Windows 10, alle Texte erscheinen dann deutlich schärfer. Zahlreiche zusätzliche Text-Ausrichtungsoptimierungen verbessern zudem das Aussehen von DP11 unter Windows.
DP11 Text-Rendering unter Windows
Dynamisch größenveränderbare Lautstärkeregler
Maximiere deinen Mischarbeitsbereich
 
Die Regler ändern sich automatisch in der Größe, wenn du das Mischschpult größer oder kleiner ziehst.
Du möchtest DP11 testen? Hier geht es zum Download der deutschen 30-Tage-Vollversion von DP11.03.
Macintosh 1 GB | Windows 1,1 GB

DP11.03 Macintosh DP11.03 Windows
Du möchtest DP11 bestellen? Preise und Angebote von DP11 findest du hier ...
MOTU AVB
MOTU AVB-Händler MOTU M64 MOTU 8D MOTU LP32 MOTU UltraLite AVB MOTU 1248 MOTU 624 MOTU 16A
 
MOTU 8A MOTU 8M MOTU 112D MOTU STAGE-B16 MOTU 24Ai MOTU 24Ao MOTU MONITOR 8 MOTU AVB Switch
Mehr MOTU
Alle MOTU-Produkte MOTU AVB MOTU Audio MOTU Video MOTU MIDI MOTU Software MOTU Zubehör
 
Klemm Music
Seitenanfang ↑ Startseite Online-Shop Bezugsquellen Download-Center Termine  
© 1998 - 2022 by Klemm Music Technology