My Web 2.0
Titel Finale-Systemanforderungen
Component: Finale v26. Sub navigation menu
Finale-Funktionen & mehr Finale v26 bestellen Demos & Downloads Systemanforderungen
Finale 26 Programm
Kreativ arbeiten. So wie Sie es wollen.
 
Seit jeher ist Finale als die Notationssoftware bekannt, mit der Sie wirklich alles umsetzen können. Mit der heutigen Version 26 werden Sie erleben, wie zahlreiche Arbeitsabläufe automatisiert wurden. Mit Finale v26 nutzen Sie Ihre Zeit noch effektiver und behalten zugleich die vollständige Kontrolle und Flexibilität, für die Finale bekannt ist.

Lassen Sie die Musik entstehen, die Sie sich schon immer vorgestellt haben, ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen. Arbeiten Sie mit Finale v26 schneller und effektiver als jemals zuvor.
Jetzt Finale v26 bestellen...
Automatisches Stapeln von Artikulationen
Artikulationen werden jetzt bei der Eingabe automatisch übereinander platziert (gestapelt). Wird eine Artikulation aus einem solchen Stapel entfernt, werden die verbleibenden automatisch neu justiert. Wird eine entfernte Artikulation wieder in den Stapel eingesetzt, werden die Artikulationen automatisch neu angeordnet, wobei manuelle Optimierungen beibehalten werden (Video engl.).
Zusammenspiel von Legatobögen/Artikulationen
Wenn Sie Legatobögen hinzufügen oder verändern, werden vorhandene Artikulationen automatisch so verschoben, dass Kollisionen vermieden werden. In der erweiterten Dialogbox „Optionen für Legatobögen“ kann der minimale Abstand festgelegt werden, der zwischen Legatobogen und Artikulationen eingehalten wird (Video engl.).
Tremolo: Noten mit und ohne Hals
Wird ein Tremolo einer Note hinzugefügt, wird die Länge des Notenhalses automatisch angepasst, um Kollisionen mit Fähnchen oder Balken zu vermeiden. Werden Tremoli auf eine Ganze Note gesetzt, werden diese zentriert an die Note gesetzt. Tremoli behalten ihre Position auf dem Notenhals, auch wenn andere Artikulationen hinzugefügt, entfernt, verschoben oder umgeklappt werden. Neu eingegebene Tremoli folgen automatisch der verbesserten Positionierung (Video engl.).
Horizontale Zentrierung
In Finale Version 26 können Sie jetzt Artikulationen mit einem Tastendruck von der Notenseite auf die Halsseite platzieren. Zentrierte Artikulationen werden an der Halsseite am Notenhals und nicht am Notenkopf zentriert (Video engl.).
Neue Vortragsbezeichnungen und Artikulationen
Finales Bibliotheken für Vortragsbezeichnungen und Artikulationen wurden überholt, erweitert und für die Wiedergabe überarbeitet. Sie sehen nicht nur besser aus, Sie sparen auch Zeit, weil Sie sie nicht erst erstellen oder überarbeiten müssen (Video engl.).
Erweiterte Bibliotheken für Akkorde
Musiker sind sich häufig nicht einig, wie Akkorde dargestellt werden sollen. Ob Sie Suffixe mit einem, zwei oder drei Buchstaben bevorzugen, Finale erkennt sie, wie Sie sie eintippen, und setzt sie gut aussehend und bestens klingend um (Video engl.).
Und vieles mehr. Hier gibt es die komplette Übersicht...
Finale v26 bietet darüber hinaus deutlich spürbare Performance-Verbesserungen, einen optimierten Retina-Display-Support, zahlreiche Bugfixes, neue Vorlagendokumente und vieles mehr. Eine vollständige Übersicht über alle Neuheiten finden Sie in den Online-Benutzerhandbüchern zu Finale v26. Klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links:

Alle Neuheiten Finale v26 Windows  |  Alle Neuheiten Finale v26 Macintosh
Component: Finale v26. Order Finale block
Jetzt bestellen...
Gehören Sie zu den ersten Anwendern der deutschen Finale-Version 26.
Ab sofort lieferbar!
 
Finale 26 Splash »» Jetzt Finale v26 bestellen ««
Component: Finale v26. System requirements block
Component: Finale v26. User statements block
 
“Für meine kompositorische Arbeit ist Finale einfach unverzichtbar.”

Jennifer Higdon // Pulitzer-Preisträgerin und Grammy Award-Gewinnerin
 
“Finale gibt dir die Möglichkeit, jede Facette deiner Musik anzupassen. Und deshalb liebe ich Finale.”

Alex Lacamoire // Musikalischer Leiter und Orchestrator in Hamilton
 
“Finale fasziniert mich nicht nur wegen seiner unglaublichen Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Ich bewundere auch die Klangqualität des Programms. Beim Orchestrieren ist das besonders hilfreich.”

Justin Hurwitz // Musical-Komponist
»La La Land«
Component: Finale v26. Footer
   
Finale
Seitenanfang Finale v26 Demoversion Neuheiten Funktionen Systemanforderungen
 
Bestellen Updaten Downloads Support Finale-Zubehör Weitere Produkte
 
Klemm Music
Startseite Online-Shop Bezugsquellen Download-Center Termine News
 
Kontakt Impressum Über Klemm Music Klemm @ Facebook Klemm @ Youtube Klemm @ Instagram
   
   
© 1998-2018 Klemm Music Technology. Alle Rechte vorbehalten.