Einfach zu verwenden – echtes Plug & Play

Gitarreneingänge an Audio Interfaces, Mischpulte, PAs, Drahtlos-Equipment und anderen Geräten (meist bezeichnet als “Instrument”), besitzen gewöhnlich einen Eingangswiderstand, welcher signifikant von dem eines Gitarrenverstärkers abweicht. Diese Abweichung kann Ihren Gitarrensound breiter, dünner und spröde machen.

Die ZBox liefert den korrekten Eingangswiderstand zur Anpassung des Ausgangssignals Ihrer Gitarre. Das Ergebnis? Ihre Gitarre klingt so, als wäre sie an einen echten Gitarrenverstärker angeschlossen - der Sound ist wärmer und das Ansprechverhalten ist realistisch. Dieses wirkt sich besonders dann aus, wenn Sie z. B. auf Ihrem Computer, Ihrem Audio Interface oder Mischpult, virtuelle Verstärker-Emulationen benutzen.

Um ein große Anzahl verschiedener Gitarren zu unterstützen, ist die ZBox mit authentischen “Hi-Z”- und “Lo-Z”-Eingängen ausgestattet - so wie Sie es auch auf vielen echten Gitarrenverstärkern finden. Die ZBox ist kein computer- basiertes Gerät und benötigt keinerlei Software-Treiber. Sie benötigt nicht einmal Strom - es ist so einfach!

Verbinden Sie einfach Ihre Gitarre mit dem Low-Z- oder Hi-Z-Eingang (je nach dem, welcher besser klingt) und schliessen Sie den Ausgang am Zielgerät an (Audio Interface, Drahtlos-Equipment, Mischpult, Rekorder, PA, usw.).