MOTU V4HD3 – Workflow

Siehe auch:
Allgemein  |  ProRes  |  DVCProHD/P2  |  Full raster HD  |  HDV  |  SD  |  Red One  |  XD Cam Ex
ProRes

Das V4HD unterstützt unter Final Cut Pro jetzt auch die volle HD-Auf-lösung in 1920x1080 (oder 1280x720) für die Aufnahme und Wieder-gabe durch den Apple ProRes 422-Codec sowohl im Standard-
als auch im HQ-Modus.

Somit kann ein unkomprimiertes SDI oder HD-Komponenten-signal in voller HD-Auflösung in ProRes aufgenommen, geschnitten und wiedergegeben werden. Durch die hard-warebasierte Auf- und Abwärtskonvertierung des V4HDs kann die ProRes-Timeline in HD und SD gleichzeitig kontrolliert werden.

Das V4HD ist die ideale „all-in-one“ Videoaufnahme- und Wiedergabelösung für einen Apple ProRes-Workflow.