MOTU V4HD – Funktionen

Siehe auch:
Highlights  |  Video-Formate  |  Video I/O  |  Audio I/O  |  Sync  |  Software  |  Monitoring  |  FireWire
Die Highlights des MOTU V4HD auf einen Blick...
HD/SD FireWire Video-Interface für Mac und Windows — unterstützt HD- und SD-Aufnahme und Wiedergabe für jeden mit FireWire ausgestatteten Rechner.FCP und Premiere
Plug-and-Play Anschluss über FireWire 400 oder 800 — ermöglicht HD- und SD-Aufnahme und Wiedergabe an allen aktuellen mit FireWire ausgestatteten Computern, einschließlich Mac- und PC-Laptops.
Unterstützt Apple Final Cut Pro und Adobe Premiere Pro.
Aufnahme und Wiedergabe aller Standard HD- und SD-Formate inklusive 1080p25 (720p, 1080i, 1080p und 1080PsF).
„Full-Raster“-1920x1080 Apple ProRes Workflow – unterstützt die Aufnahme und Wiedergabe in voller HD-Auflösung (1920x1080 und 1280x720) durch den Apple ProRes 422 HD-Codec im Standard- oder HQ-Modus. Arbeiten Sie mit ProRes Clips in voller Pixel für Pixel 10-Bit 4:2:2-Auflösung.
Hardwarebasierte DVCPro Aufnahme und Wiedergabe – Bietet eine hardwarebasierte Aufnahme und Wiedergabe des Industriestandard - Videostreams DVCProHD/P2, DVCPro50 und DVCPro25 in und von Final Cut Pro und Premiere Pro.
Höchste HD-Qualität und effizientes Schneiden – Die ProRes- und DVCProHD-Formate unterstützen beide einen 10-Bit 4:2:2 CPU-effizienten, nativen intraframe-Schnitt in Broadcast- Qualität.
Aufnahme und Wiedergabe von unkomprimiertem 10-Bit SD von allen Formaten möglich.
 
 
HDMI-Ausgang — schließen Sie einen HD-Plasma-, LCD-, DLP- oder Flachbildschirm für ein flexibles und kostengünstiges HD-Monitoring an, einschließlich einer pixelgenauen 1080er-Darstellung (mit einem entsprechenden Monitor)
Hardwarebasierte Echtzeit-SD-auf-HD-Aufwärtskonvertierung in Broadcast-Qualität.
Hardwarebasierte Echtzeit-HD-auf-SD-Abwärtskonvertierung in Broadcast-Qualität.
Echtzeit 2:3 oder 2:3:3:2 Pull-down Insertion und Removal – Konvertieren Sie die Film-Framerate auf NTSC oder umgekehrt ohne zusätzliches Rendering.
Umfangreiche Zoom-Modes für eine Aufwärts- bzw. Abwärtskonvertierung — Anamorph, Letterbox, 14:9 Pillarbox, 14:9 Letterbox und Full-Screen
Gleichzeitiger HD/SD-Betrieb möglich — schließen Sie mehrere HD- und SD-Quellen und -Destinations an. Schalten Sie "on-the-fly" zwischen HD/SD-Quellen um, während Sie auf mehrere HD/SD-Destinations konvertieren. Alle Ausgänge sind aktiv, unabhängig von der Videoquelle.
2 HE-Gehäuse mit dedizierten Anschlüssen - schließen Sie alle Ihre Geräte an dedizierte Buchsen an. Kein lästiges Umstecken oder unbequeme Breakout-Kabel notwendig.
Standalone-Betrieb möglich — konvertiert die angewählte Eingangsquelle auf alle unterstützten Ausgangsformate einschl.
SD-auf-HD-Aufwärtskonvertierung, HD-auf-SD-Abwärtskonvertierung und Pull-down-Insertion/Removal.
Firmware-Upgrade über USB möglich.
Universelles internes Schaltnetzteil.