MOTU MachFive 3 – Was ist neu

Überblick Was ist neu Funktionen Sounds Spezifikationen Support Downloads
Scripting Engine  |  45 GB Sounds  |  Neue Synth-Engine  |  Mehr [1]  |  Mehr [2]
IRCAM Technology
Neuester Stand der Technik.

Das IRCAM-Institut in Paris ist ein weltweit führendes Forschungsinstitut in der Musik- und Audio-Technik. MachFive3 enthält lizenzierte, modernste IRCAM-Technologien, die Ihnen maximale Kreativität ermöglichen.
 

Automation und Modulation
Twist, Morph und Pulsate.

Die umfangreiche Automations- und Modulationsstruktur von MachFive3 ist vielleicht die komplexeste und flexibelste, die jemals in einem virtuellen Instrument entwickelt wurde. Es werden Ihnen garantiert niemals die Modulations-
quellen, -Ziele oder Ideen ausgehen.
 

Neue flexible Effekt-Architektur
Effektmöglichkeiten ohne Ende.

Die Effekt-Architektur in MachFive3 wurde von Grund auf neu gestaltet und erlaubt Ihnen jetzt die Anwendung von Effekten auf jeder Ebene - von den einzelnen Oszillatoren bis zum Hauptausgang.

Neue Filter und Effekte
Legendärer Xpander-Filter Oberheim.

Der neue Xpander-Filter in MachFive3 basiert auf den legendären Oberheim Xpander-Filtern und bietet nicht weniger als 37 verschiedene Modi - jeder einzelne ist ein separater Filtereffekt. MachFive3 bietet nun 47 verschiedene Effekte.
 

Faltungshall
Hören Sie die Realität.

Der erweiterte IR Verb™ von MachFive3 ist so CPU-schonend, dass Sie ihn beliebig einsetzen können. Genießen Sie dutzende neue Implusantworten, inkl. klassischen High-End Studio-Hallgeräten aus den letzten 30 Jahren.
 

Erweiterte Unterstützung von Sample-Bibliotheken
Laden Sie Fremdformate - direkt und ohne Konvertierung.

MachFive3 kann Hardware/Software-Formate von Drittherstellern direkt einlesen - z. B.: Kontakt, Giga, EXS24 und HALion, klassische Formate wie Kurzweil, Akai, Roland, Ensoniq, Sample Cell und viele andere.