MOTU Ethno Instrument 2 – Funktionsübersicht (2/9)

Siehe auch:
Instrumente  |  Stimmung  |  Mikrotonal  |  Loops  |  Sliced Loops  |  Phrasen  |  Drag & Drop  |  Tempo- & Timestretching  |  Highlights
Authentische Stimmung

Es wurde äußersten Wert darauf gelegt, dass der einzigartige Charakter jedes Instruments in bestmöglicher Detailtreue erhalten wurde.

Viele exotische Instrumente haben ihre eigene, einzigartige Stimmung, die sich erheblich von der in der westlichen Welt üblichen chromatischen 12-Ton-Skala unterscheidet. Deswegen liegen viele Instrumente des Ethno-Instruments in verschiedenen Versionen vor: Die original- ("-o") Stimmung, welche exakt die Stimmung erhält, wie sie auch von einem Musiker tatsächlich gespielt würde – und die in der westlichen Welt gebräuchliche Stimmung. Dies bewahrt Sie davor, Ihre Zeit mit dem umverteilen der Noten zu verschwenden, wenn Sie, wie die meisten Europäer, nicht wissen, wie man z. B. eine Sanza in Originalstimmung spielt!

Hören Sie die zwei folgenden Sanza-Presets an und vergleichen Sie. Im ersten Beispiel hören sie die Sanza in Originalstimmung („-o“), während sie im zweiten Beispiel in konventioneller Stimmung zu hören ist:

Original "-o" Stimmung

Westliche Stimmung

Microtuning und „nicht-westliche“ Skalen

Ethno 2 stellt zudem viele mikrotonale Skalen aus aller Welt zur Verfügung (anwendbar auf jedes Instrument).