MOTU Beat Production Machine – Systemanforderungen

Plug-In-Formate:
MAS
AU
RTAS
VST
Standalone-Anwendung
Mac OS X - 10.4 oder höher
Windows - XP oder Vista, 32 oder 64 Bit
System-Voraussetzungen für BPM
erfordert USB-iLok-Dongle (separat erhältlich)
Minimum: 1 GB Arbeitsspeicher (RAM). Da BPM die Samples (oder Teile der Samples) in den Arbeitsspeicher lädt, gilt die Empfehlung: Installieren Sie so viel wie möglich an Arbeitsspeicher in Ihren Computer; 2 GB Arbeitsspeicher (RAM) wird empfohlen.
Große Festplatte(n). Beachten Sie die weiter unten aufgeführten Angaben für Macintosh und Windows.
Einen freien USB Steckplatz für den iLok USB Dongle. Wenn Sie mehrere iLok-Anwendungen benutzen, dann können Sie auch die Authorisierungen der iLoks zusammenfassen.
Ein CD/DVD Laufwerk für die Installation.
Macintosh
G4 1 GHz PowerMacintosh oder schneller, mehrere Pro-zessoren, bzw. Kerne werden empfohlen (G5, IntelMac)
OS 10.3.9 oder größer. Empfehlung: Version 10.4.11 ++
OS 10.7, 10.8 64-Bit-Support bei BPM-Version 1.5.1
Festplatte(n) mit mindestens 18 GB freien Speicher für die Sounds, PlugIns und Programm. Die Festplatte sollte formatiert sein im Format "Mac OS Extended" (bekannt als Mac OS Erweitert oder HFS+); Journalling kann ein- oder abgeschaltet sein.
Eine Sequenzer-Anwendung, die via MAS, AU, VST oder RTAS Schnittstelle das BPM Plug-in verwendet. BPM hat 34 Outputs (Stereo Hauptausgang + 16 Stereo Aux-Ausgänge): der Sequenzer sollte dementsprechend mindestens 32 Ausgänge unterstützen. Alternativ können Sie BPM als Anwendung starten.
 
Windows
Pentium4 Prozessor, 1 GHz oder schneller (Intel oder AMD), mehrere Prozessoren, bzw. Kerne werden empf.
Windows XP, XP x64, oder Vista (32 oder 64 Bit)
Festplatte(n) mit mindestens 18 GB freien Speicher für die Sounds, PlugIns und Programm. Die Festplatte sollte formatiert sein im Format "NTFS".
Eine Sequenzer-Anwendung, die via VST oder RTAS Schnittstelle das BPM Plug-in verwendet. BPM hat 34 Outputs (Stereo Hauptausgang + 16 Stereo Aux-Ausgänge): der Sequenzer sollte dementsprechend mindestens 32 Ausgänge unterstützen. Alternativ können Sie BPM als Anwendung starten.
Programmsprache
Englisch