4-In/6-Out-MIDI-Interface mit SMPTE-Synchronisation - kompatibel mit Mac OS X und Windows...

Überblick Funktionen MIDI und Sync Spezifikationen Ansichten Support Downloads
Das MICRO EXPRESS bietet jetzt zusätzlich:
 
Unterstützung für 23.976 Time Code
aktuelle Version der ClockWorks-Software

Ausgestattet mit der preisgekrönten MIDI-Interface-Technologie von MOTU, ist das Micro Express ein kompaktes, erweitertes und busbetriebenes MIDI Interface und ein Time Code Synchronizer - Plug & Play über USB an jedem Mac und Windows-PC.

Es ist ein Express XT — aber kompakt und mobil
Das Micro Express ist die Miniversion des MIDI Express XT. Es besitzt nahezu die gleichen Funktionen - aber es ist kleiner, bietet Stromversorgung über USB und es ist günstiger. Das Express XT bietet 4 MIDI-IN, 6 MIDI-OUT, 96 MIDI-Kanäle und ist kompatibel zu jeder MIDI-Software auf PC und Mac. Insgesamt 16 Presets (8 factory- und 8 benutzdefinierte) können direkt am Gerät aufgerufen werden. Die enthaltene Software für Mac OS X und Windows bietet reichhaltiges MIDI Routing, Merging und Muting.
 
Professionelle Time Code-synchronisation
Als ein professioneller SMPTE Time Code Synchronizer, konvertiert und generiert das Express XT SMPTE in alle Frame-Formate (23.976, 24, 25, 29.97 Drop und Non-Drop und 30). SMPTE “Jam Sync” mit einstellbarem Freilauf bietet störungsfreie Synchronisation. Das MIDI Express unterstützt zudem MIDI Machine Control (MMC) als Master oder Slave. Es ist in der Lage, MMC-Transportbefehle an alle angeschlossenen MIDI-Geräte simultan zu senden.
 
Fußpedalanschluss
Schließen Sie ein Fußpedal an der Vorderseite des Micro Express an, und programmieren Sie, welche Art von MIDI-Daten Sie bei Betätigung des Pedals senden möchten. Diese MIDI-Daten können an jedes angeschlossene Gerät gesendet werden. So können Sie z. B. während eines Live-Auftritts Patch-Wechsel-Befehle zu Ihren Synthesizern und Expandern schicken.

Erweiterbar, Plug & Play,
Stromversorgung über USB

Das Micro Express unterstützt alle Fähigkeiten des USB-Protokolls - höchste Geschwindigkeit bei der Übertragung von MIDI-Daten, Unterstützung von “Hot-Swapping” und Plug & Play. Möchten Sie noch mehr MIDI-Geräte simultan verwenden? Kein Problem, schließen Sie einfach ein weiteres MOTU-USB-MIDI-Interface über USB an - und sofort stehen Ihnen automatisch weitere MIDI-Ports zur Verfügung.

So viele Funktionen zu einen günstigen Preis.

Lieferumfang:
MOTU micro Express
Software Console für Mac & Windows
USB-Kabel