www.klemm-music.de: Komponente Menüleiste
  HomeProdukteBezugsquellenSupportNewsTermineInfosDownload-CenterOnline-ShopSpar-Alarm  
    component: button bar: www.klemm-music.de
Achtung! Sensationell!
SUPER-Aktionswochen bei
Deinem MOTU-Fachhändler ...
Beim Kauf eines MOTU-AVB-Interfaces bei deinem autorisierten MOTU-AVB-Fachhändler gibt es jetzt die deutsche Version von Digital Performer 9 im Wert von 499 € PLUS die Original-MOTU-Tasche im Wert von 99 € ALS BONUS dazu. Also beeilen, denn die Aktion gilt, so lange der Vorrat reicht.
UVP
2.159,95
AVB-Fachhändler
suchen
AVB-Fachhändler Produktübersicht MOTU AVB Spezifikationen
MOTU LP32
Stagebox und Audio Interface mit 16 Eingängen, DSP, Mixing
Wi-Fi-Control und Performance in professioneller Studioqualität
Ob im Studio oder auf den größten Bühnen dieser Welt – das STAGE-B16 bietet die herausragende Klangqualität, die man von den Audio Interfaces der MOTU AVB-Linie gewohnt ist. Erleben Sie die ganze Power und Flexibilität der AVB-Netzwerktechnologie in einer robusten Stagebox.
   
   
Drei Produkte in einem
Stagebox
DSP-gesteuerte Stagebox
mit AVB Ethernet „Digital
Snake“-Konnektivität.
Rackmount Mixer
12-Bus Digitalmischpult
mit 48 Eingängen und
drahtloser Steuerung.
Audio Interface
Universell kompatibles
Audio Interface für
Macintosh und Windows.
   
   
Erstklassige Studioqualität
mit bis zu 192 kHz
Die analogen XLR-Ausgänge bieten zum Beispiel
eine sagenhafte Dynamik von 123 dB – ein Wert,
den Sie ansonsten nur in Geräten finden,
die mehrere 1.000 EUR kosten.
   
   
Universelle Konnektivität
Das MOTU STAGE-B16 verbindet sich mit Ihrem Computer über USB 2.0. Passende Audio Class-Compliant-Treiber sorgen für schnellste Performace (kompatibel mit USB 3.0 und iOS). Bei Verwendung eines Macs mit OS X Yosemite (10.10) oder neuer können Sie alternativ auch ein AVB Netzwerkkabel verwenden. Damit ist das STAGE-B16 kompatibel zu jeder Audiosoftware.
   
   
Precision Digital Trim™
Eine digitale Pegelsteuerung für alle
analogen Eingänge bieten akkurate
Pegeljustierungen in 1-dB-Schritten.
Alle Einstellungen können für eine spätere
Verwendung gesichert und
geladen werden (Total Recall).
16 Mikro-Eingänge in Top-Qualität
Die 16 Mikrofoneingänge mit individueller
Vorverstärkung bieten je einen Dynamikbereich
von 117 dB mit -110 dB THD+N (-1 dBFS,
ungewichtet, 1kHz). Jeder Eingang verfügt über
eine individuelle Phatomspeisung
von 48V und eine 20dB-Absenkung.
   
   
Die ultimative Stagebox
Das STAGE-B16 setzt einen neuen Standard für eine Stagebox, die ihren Namen verdient. Mit der AVB-Netzwerktechnologie spielt es keine Rolle, wie groß Ihr Audionetzwerk ist. Um das Thema Latenz brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen - selbst wenn Sie Punkt-zu-Punkt-Verbindungen von bis zu 100 Metern Länge haben. Steuern Sie alle DSP-basierten Mischpultfunktionen, Effekte, Geräte- und Routing-Einstellungen drahtlos über Ihren Web-Browser vom Laptop, Tablet oder Smartphone und erleben Sie dabei eine Audioqualität wie in einem Weltklasse-Studio.
   
   
DSP Mixing und Effektbearbeitung
Mixen mit 48 Kanälen und 12 Bussen. Das flexible Mischpult des STAGE-B16 mit 48 Eingängen, 7 Stereo Aux-Bussen, 3 Sends, Zugriff auf 32 Netzwerkkanäle und DSP-Effekten wie Reverb, 4-Band-Equalizer, Gate und Kompressor bietet den ganzen Komfort einer großen Studio-Konsole. Wenn Sie schon immer wie in einem echten Studio arbeiten wollten, dann sind Sie hier zu Hause.
   
   
Modellierte Vintage-Effekte
Das MOTU STAGE-B16 bietet eine Signalverarbeitung im Vintage-Style mit zeitgemäßer 32-Bit-Präzision: Classic Reverb, Kompression per Modellierung des legendären LA-2A-Kompressors, Equalizer, modelliert nach dem Vorbild der großen britischen Analogkonsolen.
   
   
Web-App-Steuerung
Die Software zur Steuerung des MOTU STAGE-B16 benötigt keinen Computer. Sie ist viel mehr eine Web-Applikation, die sich direkt im Gerät selbst befindet. Das bedeutet, dass Sie alles von jedem Gerät mit Web-Browser, das sich im selben Netzwerk wie das MOTU STAGE-B16 befindet, aus steuern können, also auch von einem Tablet oder Smartphone.
   
   
Drahtlose Standalone-Steuerung
Verbinden Sie einen Apple® Airport™ oder einen anderen Wi-Fi-Router mit einem Standard-Netzwerkkabel und steuern Sie drahtlos Geräteeinstellungen des MOTU STAGE-B16, den internen 48-Kanalmixer und die DSP-Effekte.
   
   
Systemerweiterung und Netzwerk
Das STAGE-B16 verwendet AVB-Netzwerktechnologie mit einer „Digital Snake“-Konnektivität. Selbst bei Verbindungen über 100 Meter mit Standard-CAT-5e- oder CAT-6-Ethernetkabeln arbeiten Sie mit extrem niedrigen Latenzen im unteren Millisekundenbereich.
Mit einem MOTU AVB/TSN-Switch (optional erhältlich) erweitern Sie Ihr System auf bis zu fünf miteinander verbundenen MOTU Interfaces.
Erstellen Sie ein Netzwerk mit mehreren Interfaces und Computern über Standard-AVB-Switches und -Netzwerkkabel. Die Latenz ist extrem niedrig, selbst wenn Sie Netzwerkkabel von hunderten Metern Länge benutzen. Streamen Sie hunderte von Audiokanälen zwischen Ihren Geräten und Computern durch das gesamte Netzwerk.
   
   

AudioDesk

Enthält die AudioDesk-Workstation für Mac und Windows mit 24-Bit-Recording, samplegenauen Bearbeitungsfunktionen und 32-Bit-Mixing und -Mastering.
   
   

Spezifikationen »
   
Component: Finale 25. Footer
   
MOTU AVB
MOTU AVB-Händler MOTU M64 MOTU 8D MOTU LP32 MOTU UltraLite AVB MOTU 1248 MOTU 828es MOTU 624 MOTU 16A
 
MOTU 8A MOTU 8M MOTU 112D MOTU STAGE-B16 MOTU 24Ai MOTU 24Ao MOTU MONITOR 8 MOTU AVB Switch
Mehr MOTU
Alle MOTU-Produkte MOTU AVB MOTU Audio MOTU Video MOTU MIDI MOTU Software MOTU Zubehör
 
Klemm Music
Seitenanfang Startseite Online-Shop Bezugsquellen Download-Center Termine
 
 
   
   
© 1998-2017 Klemm Music Technology. Alle Rechte vorbehalten.