MOTU 4pre: Funktionen

Überblick Funktionen Audio I/O Mixing AudioDesk Spezifikationen Ansichten Support Downloads
Funktionen: Seite 1  |  Seite 2  |  Seite 3  |  Seite 4
Universelle Anschlussfähigkeit
Hybride Anschlussmöglichkeit an jeden Rechner

Dank der hybriden Interface-Technologie von MOTU können Sie das 4pre an jedem Rechner über FireWire oder USB2.0 betreiben. Schliessen Sie Mikrofon, Gitarre, Keyboard und eine weitere Klangquelle an - und schon können Sie professionelle Audioaufnahmen starten.

High-Speed USB 2.0
Hohe Bandbreite und niedrige Latenz

Das 4pre ist in der Lage, sämtliche Kanäle gleichzeitig zu verwenden - USB2.0 bietet ihnen genügend Bandbreite dazu, sogar bei 96 kHz.

Stromversorgung über FireWire
Es ist kein Netzanschluss notwendig

Das 4pre bezieht bei einer FireWire-Verbindung den Strom direkt vom Computer, so können Sie auch Aufnahmen machen, ohne dass eine Steckdose in der Nähe ist..

Mixing leicht gemacht
Mischpultfunktionen für Studio und Bühne

Stellen Sie in Sekundenschnelle die Pegel für Mikrofone, Gitarren, Keyboards und anderen Instrumenten direkt an der Frontseite des 4pre ein - jeder Eingang besitzt seinen eigenen Lautstärkeregler. Schleifen Sie die Eingänge direkt auf jedes gewünschte Ausgangspaar - jedes mit seinem eigenem Mix-Regler: Main-, Line-, S/PDIF- und Kopfhörerausgänge.

Sound in Studioqualität
Professioneller Klang

Das 4pre wurde auf Grundlage der renommierten und preisgekrönten Audio Interface-Technologie vom MOTU entwickelt. Es bietet die glasklare Audioqualität und perfekte Systemintegration, für die MOTU weltweit bekannt ist. So können Sie sich bei jeder Aufnahme und bei jeder Mischung auf die jahrzehntelange Erfahrung der MOTU-Ingenieure verlassen. Weiter...